Dr. Peter Schaub

Rechtsanwalt

Telefon: +49 6619016440
Assistenz: Doreen Dziobaka
E-Mail: peter.schaub@cornea-franz.de

vCard: Dr. Peter Schaub

Rechtsgebiete

Dr. Peter Schaub berät seit 2019 am Standort Fulda Unternehmen und deren Organe schwerpunktmäßig im Gesellschaftsrecht, M&A (Unternehmenskäufe und Umstrukturierungen) und Handelsrecht. Hierbei steht er insbesondere in Haftungs- und Compliance-Fragen, bei Gesellschafterstreitigkeiten sowie bei Unternehmensnachfolgen zur Verfügung. Weiterer Fokus seiner Praxis liegt im Bereich des Immobilienrechts sowie in der Gestaltung von Verträgen. Zuvor hat Dr. Schaub mehrere Jahre als Rechtsanwalt in führenden deutschen Großkanzleien in Frankfurt a.M. sowie als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Juristischen Fakultät Würzburg in diesen Bereichen Erfahrungen gesammelt. Durch Absolvierung der theoretischen Ausbildung zum Fachanwalt für Steuerrecht behält er auch steuerrechtliche Implikationen bei der Beratung im Blick. Dr. Schaub publiziert regelmäßig Beiträge in Fachzeitschriften.

Ausbildung und Berufliche Tätigkeit

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • Begleitstudium zum Europäischen Recht mit dem Abschluss „Europajurist (Univ. Würzburg)“
  • Erstes Juristisches Staatsexamen mit Prädikatsexamen
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Deutsches und Europäisches Handels- und Gesellschaftsrecht von Prof. Dr. Christoph Teichmann an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • Referendariat in Fulda, Würzburg und Frankfurt
  • Zweites Juristisches Staatsexamen mit Prädikatsexamen
  • Promotion im Handelsbilanz- und Kapitalgesellschaftsrecht; gefördert durch die Konrad-Adenauer-Stiftung
  • Rechtsanwalt bei der Kanzlei Gleiss Lutz Hootz Hirsch PartmbB im Bereich Corporate Compliance
  • Rechtsanwalt bei der Kanzlei Flick Gocke Schaumburg PartmbB in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A und Steuerrecht
  • Theoretische Ausbildung zum Fachanwalt für Steuerrecht
  • Theoretische Ausbildung zum Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Korrespondenzsprachen: Deutsch, Englisch

Mitgliedschaften

  • Juristen Alumni Würzburg e.V.
  • Gesellschaftsrechtliche Vereinigung (VGR) (www.gesellschaftsrechtlichevereinigung.de)

Veröffentlichungen

  • Standardisierung der GmbH-Gesellschafterliste – Die Vorgaben der Gesellschafterlistenverordnung, DStR 2018, S. 1813 ff. (zusammen mit Dr. Katharina Frank)
  • Stimmbindungsvereinbarungen im neuen Transparenzregister, DStR 2018, S. 871 ff.
  • Die Kapitalschutzfunktion des Jahresabschlusses nach dem BilMoG – Auswirkungen der Bilanzrechtsmodernisierung auf den gesellschaftsrechtlichen Kapital- und Gläubigerschutz (Dissertation) Schriften zum Gesellschafts-, Bilanz- und Unternehmenssteuerrecht (Hrsg. Prof. Dr. Joachim Hennrichs und Prof. Dr. Barbara Grunewald) – Peter Lang Verlag 2018
  •  Überblick über die neue GmbH-Gesellschafterliste, GmbHR 2017, S. 727 ff.
  • Das neue Transparenzregister naht – Überblick über die Regelungen und praktische Auswirkungen für Personenvereinigungen, DStR 2017, S. 1438 ff. 
  • Ratings als Entscheidungsgrundlage für Vorstand und Wirtschaftsprüfer?, ZIP 2013, S. 656 ff. (zusammen mit Michael Schaub); ausgezeichnet mit dem Stiftungspreis Hessischer Wirtschaftsprüfer 2012
  • Die Haftung des Geschäftsführers einer UG bei falscher Firmierung, GmbHR 2012, S. 1331 ff. (zusammen mit Lukas Beck)
  • 15 HGB in der Fallbearbeitung, JuS 2012, S. 303 ff. (zusammen mit Christian Körber)
  • Referendarexamensklausur: Der aktive Ex-Gesellschafter, JuS 2011, S. 723 ff. (zusammen mit Prof. Dr. Christoph Teichmann und Christian Körber)
  • Anwendbarkeit des § 899a BGB auf das schuldrechtliche Verpflichtungsgeschäft, www.juraexamen.info vom 01.12.2011 (zusammen mit Christian Körber)

Seit 2019 in unserer Kanzlei am Standort Fulda tätig.

Übersicht Anwälte

Sie sind auf der Suche nach einem kompetenten Rechtsanwalt?

Wir beraten Sie gerne ausführlich in allen Fragen rund um das Thema Recht. Rufen Sie hierzu unsere Zentrale an unter: +49 931 359390, wir verbinden Sie dann mit der entsprechenden Fachabteilung. Außerhalb der Geschäftszeiten können Sie Ihr Anliegen auch bequem über unser Anfrageformular an uns senden. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

Die mit rotem Punkt gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

*
*
*

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den 'SENDEN' Button übermitteln, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. Ihre Angaben werden bei der Übermittlung verschlüsselt.