Markenrecht

Markenrecht

  • Außergerichtliche und gerichtliche Durchsetzung und Abwehr von Markenansprüchen
  • Anmeldung von Marken
  • Nationale Marken, Unionsmarken (Europa), internationale Marken (IR-Marke)
  • Markenvertretung für ausländische Markenanmelder
  • Markenüberwachung nach Anmeldung Ihrer Marke
  • Markenwidersprüche, Markenlöschungen
  • Titelschutz
  • Abmahnungen und Abwehr von Abmahnungen
  • Markenverletzungen durch Ausnutzung der technischen Besonderheiten des Internets (z.B. Meta-Tags, AdWords, Brückenseiten, dynamische Inhalte)
  • Markenverletzungen durch Domainnamen oder Inhalte von Webseiten
  • Markenpiraterie und Produktpiraterie durch Plagiate
  • Grenzbeschlagnahme

Inhaber von erfolgreichen Marken und Produkten sehen sich mit einer Vielzahl von Herausforderungen konfrontiert: Sie müssen sich gegen Missbrauch, Verwässerung, Fälschungen und Rechtsverletzungen, auch im Internet, zur Wehr setzen und sie wollen ihre Markenrechte optimal einsetzen, nutzen und verwerten. Auch die Einführung neuer Produkte erfordert zunehmend komplexe Recherchen, um sicherzustellen, dass die gewünschte Marke international verfügbar ist. Durch das Markenrecht können beispielsweise Namen, Logos, Verpackungen und andere Kennzeichen geschützt werden. Der sicherste Weg, Markenschutz zu erlangen, führt über eine Eintragung beim Deutschen bzw. Europäischen Patent- und Markenamt. Bei der Verwendung eines Kennzeichens sollte man stets prüfen, ob dieses Zeichen schon als Marke verwendet bzw. eingetragen ist. Auf der anderen Seite muss eine bestehende Marke oft gegen unzulässige Verwendung geschützt werden.

Da ein Verstoß gegen markenrechtliche Schutzrechte weit reichende Konsequenzen haben kann, ist auch hier schnelles Handeln gefragt.

Wir beraten Sie gerne in allen Bereichen des Markenrechts, insbesondere bei der

  • Markenanmeldung beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA)
  • Markenanmeldung beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO europäische Unionsmarke mit Schutz in sämtlichen europäischen Ländern)
  • Markenanmeldung bei der Weltorganisation für Geistiges Eigentum (WIPO, Internationale Registrierung in zahlreichen Ländern weltweit, darunter die Schweiz, Russland, USA, Australien, Russland)
  • Nationale Markenanmeldung bei jedem beliebigen Markenamt weltweit

In dem Bereich von Kennzeichenrechten, insbesondere Marken, Unternehmenskennzeichen und Titel, vertreten wir unsere Mandanten umfassend. Wir beraten sie bei der Wahl schutzfähiger Kennzeichen und vertreten sie bei der Anmeldung und Registrierung von Marken im Eintragungsverfahren sowie bei Widerspruchsverfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt, dem Amt der Euroäpäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) in Alicante und vor der World Intellectual Property Organization (WIPO) in Genf. Vielfach sind wir auch im Rahmen der Unternehmensgründung oder der Formulierung der Markenstrategie beratend tätig. Gleiches gilt für die Due Diligence solcher Rechte in komplexen Unternehmenstransaktionen einschließlich M&A.

Wir koordinieren und leiten für unsere in- und ausländischen Mandanten in großem Umfang die Verfolgung von Kennzeichenverletzungen und vertreten unsere Mandanten in Fällen der Produktpiraterie das Grenzbeschlagnahmeverfahren. Die unmittelbare gerichtliche Durchsetzung der Ansprüche von Rechtsinhabern in Eilverfahren oder auf Messen gehört zu unseren laufenden Aufgaben. Derartige Verfahren führen wir koordiniert in ganz Europa in enger Abstimmung mit ausländischen Anwälten durch.

overview Fields of law


Your contact(s)

Fields of law

You want a Beratung in Rechtsfragen?

Wir beraten sie gerne ausführlich in allen Fragen rund um das Thema Recht. Rufen Sie hierzu unsere Zentrale an unter: +49 931 359390, wir verbinden Sie dann mit der entsprechenden Fachabteilung. Außerhalb der Geschäftszeiten können Sie Ihr Anliegen auch bequem über unser Anfrageformular an uns senden. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

Die mit rotem Punkt gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

*
*
*