Uwe K. Franz

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Abogado Inscrito (Málaga)
Partner

Phone: +49 931 35939197
Assistance: Sonja Binde
E-mail: uwe.franz@cornea-franz.de

vCard: Uwe K. Franz

Fields of law

Uwe Franz berät Sie im Steuerrecht mit Schwerpunkten im Steuerstrafrecht und der Prozessvertretung, im Handels- und Gesellschaftsrecht, sowie bei der Vertragserstellung zivilrechtlicher und steuerrechtlicher Unternehmensgestaltungen. Er ist Steuerstrafverteidiger und hat die theoretische Ausbildung zum Fachanwalt für Strafrecht absolviert. Uwe Franz ist zudem Lehrbeauftragter für Wirtschaftsrecht und Unternehmenssteuerrecht. Aufgrund seiner Kompetenz ist er Dozent für verschiedene Seminaranbieter und Autor diverser Veröffentlichungen. Seine Qualifikationen finden ferner Berücksichtigung durch die Bestellungen zum Prüfer des Ersten Juristischen Staatsexamens durch das Bayerische Justizministerium, seine Berufung durch das Bay. Finanzministerium in den Prüfungsausschuss der Steuerberater, sowie in den Prüfungsausschuss des Bayerischen Justizministeriums für das Erste Juristische Staatsexamen.

Ausbildung und Berufliche Tätigkeit

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und der Fernuniversität Hagen
  • Erste Juristische Staatsprüfung; abgelegt mit Prädikatsexamen
  • Zweite Juristische Staatsprüfung; abgelegt mit Prädikatsexamen
  • Theoretische Ausbildung zum Fachanwalt für Strafrecht
  • Dozententätigkeit im Steuerrecht und Steuerstrafrecht
  • Dozententätigkeit im Gesellschaftsrecht und im Recht der Vertragsgestaltung
  • Dozententätigkeit für niederlassungswillige Ärzte und Zahnärzte
  • Projektnehmer “Steuerrechtliche Hemmnisse beim weiteren Ausbau Erneuerbarer Energien”, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
  • Sachverständiger im Finanzausschuss des Deutschen Bundestages zum Jahressteuergesetz 2009
  • Lehrbeauftragter für Wirtschaftsrecht u. Wirtschaftsstrafrecht, HFH – University of Applied Sciences
  • Lehrbeauftragter für Unternehmenssteuerrecht, HFH – University of Applied Sciences
  • Dozententätigkeit im Steuerstrafrecht, Steuerberaterhaftung, Vertragsgestaltung und Wirtschaftsrecht, Steuerseminare Graf (www.steuerseminare-graf.de)
  • Dozententätigkeit im Steuerrecht und Gesellschaftsrecht, DeutscheAnwaltAkadamie
  • Lehrbeauftragter der Juristischen Fakultät, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • Dozent der Referendarausbildung für Rechtsreferendare, OLG Bamberg u. Rechtsanwaltskammer Bamberg
  • Prüfer im Ersten Juristischen Staatsexamen in Bayern, Bayerisches Staatsministerium der Justiz
  • Prüfer für die Steuerberaterprüfung, Steuerberaterkammer Nürnberg, Bayerisches Staasministerium der Finanzen
  • Mitglied des Prüfungsausschusses für die Erste Juristische Staatsprüfung, Bayerisches Staatsministerium der Justiz
  • Prüfer im Zweiten Juristischen Staatsexamen in Bayern, Bayerisches Staatsministerium der Justiz
  • Abogado Inscrito (No. 109), Ilustre Colegio de Abogados de Málaga
  • Korrespondenzsprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch

Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltsverein e. V. (DAV)
  • Deutscher Juristentag e. V.
  • Juristen Alumni Würzburg e. V.
  • Centrale für GmbH (www.centrale.de)
  • Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern e. V. (www.lswb.de)
  • Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht im DAV (www.steuerrecht.org)
  • Gesellschaftsrechtliche Vereinigung e. V. (www.gesellschaftsrechtlichevereinigung.de)
  • AEA International Lawyers Network (www.aeuropea.com)
  • Namibian-German Legal Cooperation e. V.
  • Deutsch-Spanische Juristenvereinigung (www.dsjv-ahaj.org)
  • Deutsche Handelskammer für Spanien (www.ahk.es)

Veröffentlichungen

  • EWiR BGB § 312 2/07, 455 “Unwirksamkeit der Widerrufsbelehrung eines Malerunternehmens bei fehlender Information zu (Rückabwicklungs-)Rechten des Verbrauchers – Urteilsrezension BGH v. 12.04.07 Az.: VII ZR 122/06
  • EWiR BGB § 426 1/08, 265 “Zum Freistellungsanspruch eines GbR-Gesellschafters gegen seine Mitgesellschafter im Gesamtschuldnerausgleich” – Urteilsrezension BGH v. 15.10.2007 Az. II ZR 136/06
  • EWiR GmbHG § 51a 2/08, 623 “Erledigung eines Informationserzwingungsverfahrens mit Ende der Weigerung der Informationsherausgabe” – Urteilsrezension OLG München v. 09.05.08 Az. 31 Wx 86/07
  • ree – Recht der Erneuerbaren Energien 2/2011, 74 “Die umsatzsteuerliche Behandlung des Direktverbrauchs gemäß § 33 Abs. 2 EEG”
  • PStR 1/2013 S. 22, Subjektive Elemente im Steuerstrafrecht: Ein Nachruf? Ein Aufruf!
  • PStR 5/2013 S. 131, Selbstanzeige und Grenzkontrolle
  • PStR 6/2014 S. 161, Tod der Beschuldigten während des Verfahrens
  • PStR 1/2017 S. 25, Mandant hat sich nicht und nicht rechtzeitig gewehrt

overview Lawyers

You want a Beratung in Rechtsfragen?

Wir beraten sie gerne ausführlich in allen Fragen rund um das Thema Recht. Rufen Sie hierzu unsere Zentrale an unter: +49 931 359390, wir verbinden Sie dann mit der entsprechenden Fachabteilung. Außerhalb der Geschäftszeiten können Sie Ihr Anliegen auch bequem über unser Anfrageformular an uns senden. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

Die mit rotem Punkt gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

*
*
*