BGH verschärft die Haftung von Steuerberatern bei Insolvenzen

Steuerberater waren bisher nicht verpflichtet, ihre Mandanten im Rahmen eines allgemeinen Steuerberatungsmandats üblichen Zuschnitts auf eine mögliche Insolvenzreife hinzuweisen.

Von dieser Rechtsprechung ist der BGH nun – nach nur knapp vier Jahren – wieder abgerückt und hat die Anforderungen an Steuerberater erheblich ausgeweitet, was deren Haftungsrisiken stark erhöht.

Quelle: Deutscher Steuerberaterverband, DStV e.V.

BGH-Urteil

Übersicht Rechtsprechungen & Urteile


Ihr(e) Ansprechpartner
  • 46BGH verschärft die Haftung von Steuerberatern bei Insolvenzen

    Uwe K. Franz

    Rechtsanwalt
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
    Abogado Inscrito (Málaga)
    Partner
     
  • 44BGH verschärft die Haftung von Steuerberatern bei Insolvenzen

    René C. Cornea

    Rechtsanwalt
    Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
    Partner
     
  • 50BGH verschärft die Haftung von Steuerberatern bei Insolvenzen

    Dr. Stephan Wübbelsmann

    Rechtsanwalt - LL.M. TAX.
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
    Partner
     
  • 67BGH verschärft die Haftung von Steuerberatern bei Insolvenzen

    Julia Wrba

    Rechtsanwältin
     
  • 69BGH verschärft die Haftung von Steuerberatern bei Insolvenzen

    Klaus Ratz

    Rechtsanwalt
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
     

Sie wünschen eine Beratung in Rechtsfragen?

Wir beraten Sie gerne ausführlich in allen Fragen rund um das Thema Recht. Rufen Sie hierzu unsere Zentrale an unter: +49 931 359390, wir verbinden Sie dann mit der entsprechenden Fachabteilung. Außerhalb der Geschäftszeiten können Sie Ihr Anliegen auch bequem über unser Anfrageformular an uns senden. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

Die mit rotem Punkt gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

*
*
*