Cornea Franz Rechtsanwälte

– Alle News im Überblick –

Newsletter

Karriere

Veranstaltungen

CF intern

Transparenzregisteranfragen

Downloads

Cornea Franz Rechtsanwälte

Anwälte

Notare

Team
Arbeitsrecht
Bank- und Kapitalanlagerecht
Compliance
Domainrecht
Erbrecht
Familienrecht
Forderungsmanagement / Inkasso
Gesellschaftsrecht
Gewerblicher Rechtsschutz
Grundstücks- und Immobilienrecht
Handelsrecht
Handelsvertreterrecht
IT-Recht
Kaufrecht

M&A

Markenrecht

Medienrecht

Mietrecht

Notar

Sanierungsrecht | Insolvenzrecht

Steuerrecht

Steuerstrafrecht

Strafrecht

Verkehrsrecht

Unternehmensnachfolge
Urheberrecht

Verkehrsrecht

Wettbewerbsrecht
Wirtschaftsrecht

Zwangsvollstreckung

Gesellschaftsrecht Würzburg Fulda Schweinfurt
Kontaktformular
Standorte
Würzburg
Fulda
Schweinfurt

Lohr am Main

Dr. Stephan Wübbelsmann Rechtsanwalt - LL.M. TAX. Fachanwalt für Steuerrecht Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Dr. Stephan Wübbelsmann, LL.M. Tax

  • Rechtsanwalt und Notar
  • Fachanwalt für Steuerrecht
  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Partner
Assistenz: Doreen Dziobaka
Korrespondenz: Deutsch, Englisch

Dr. Wübbelsmann ist Ihr Ansprechpartner in sämtlichen notariellen Angelegenheiten. Sein anwaltlicher Tätigkeitsschwerpunkt liegt im Bereich der immobiliarsachenrechtlichen sowie handels- und gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten, insbesondere in Fragen der Unternehmensnachfolge, der Umstrukturierung, sowie der Umwandlung. Weitere Schwerpunkte seiner anwaltlichen Tätigkeit liegen im Bereich der steuerrechtlichen Prozessführung und der komplexen wirtschaftsrechtlichen Vertragsgestaltungen. Er leitet seit April 2014 unseren Standort Fulda, nachdem er mehrere Jahre dort in anderer Praxis tätig war. Zuvor war er bei einer der führenden deutschen Steuerkanzleien in Frankfurt am Main, sowie bei einer Big-Four-Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Osnabrück beschäftigt.

Ausbildung und Berufliche Tätigkeit

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Passau
  • Studium der Steuerwissenschaften an der Universität Osnabrück (Abschluss: LL.M. Tax.)
  • Promotion zu einem steuerrechtlichen Thema an der Universität Osnabrück
  • Assistent X-LoS PwC Deutsche Revision AG, Osnabrück
  • Rechtsanwalt bei Flick Gocke Schaumburg, Frankfurt a.M.
  • Rechtsanwalt bei Dr. Muth & Partner, Fulda
  • Notar (mit Amtssitz in Künzell) seit 2021
  • Umfangreiche Vortragstätigkeit
  • Korrespondenzsprachen: Deutsch, Englisch
  • bis 2020: Lehrbeauftragter für Internationales Handels- und Gesellschaftsrecht, Hochschule Fulda

Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltsverein e. V. (DAV)

Veröffentlichungen

    • Der Anspruch des Arbeitnehmers auf Entgeltumwandlung, DStR 2016, 1420
    • Aktuelle Stolpersteine bei der Pensionszusage, DSTR 2014, 1861
    • Die öffentliche Zustellung von Steuerbescheiden an Gesellschaften - Änderungen durch das MoMiG? (DStR 2011, 126)
    • Die Vergütung des Geschäftsführers - Ausstrahlung des VorstAG auf die GmbH? (GmbHR 2009, 988)
    • Preisgelder im Anwendungsbereich des § 18 EStG - zugleich Anmerkung zu BFH, Urteil vom 23.04.2009, VI R 39/08 (DStR 2009, 1744)
    • Streitschrift gegen die Insolvenzverschleppungshaftung - zugleich Erwiderung auf das Urteil des OLG Saarbrücken vom 06.05.2008 (GmbHR 2008, 1303)
    • Die beschränkte Steuerpflicht der Freiberufler - unter besonderer Berücksichtigung des entmaterialisierten digitalen Geschäftsverkehrs (Diss., 2008, Carl Heymanns Verlag - ASTAR Bd. 13)
    • Domainrechte im Vier-Parteien-Verhältnis (K&R 2005, 484)
    • Gedanken zur Diversifikation der Abschreibung einer Domain (DStR 2005, 1659 ff.)
    • Wettbewerbsverbote in Unternehmenskaufverträgen (GmbHR 2005, 519, mit Dr. Wiesbrock)
    • Feststellungsverjährung vs. Festsetzungsverjährung (AO-StB 2004, 317 ff.)
    • Werbungskosten beim Erststudium (EStB 2004, 163 ff.)
    • Die Bauabzugsteuer im grenzüberschreitenden Verkehr (IStR 2003, 802 ff.)
    • Verbilligte Vermietung an Angehörige (EStB 2003, 361 f. )
    • Die deutsche Hinzurechnungsbesteuerung auf dem europäischen Prüfstand (IStR 2003, 6 ff., mit Sullivan und Wallner)
    • Steuerneutrale Verwertung eines Sicherungsgutes (UR 2002, 356 ff.)
    • Replik auf Kudlich: Missbrauch eines Geldwechselautomaten (JuS 2001, 728 f.)
    • Vorsteuerabzug aus elektronischen Rechnungen (MMR 1 / 2001, XIV f.)
    • Umsatzsteuerrechtliche Wechselwirkungen des Rangrücktritts (DStR 2016, 1723)
    • Erste steuerliche Folgefragen zum Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht - DStR 2020, 696
    • Die Realteilung einer vermögensverwaltenden Personengesellschaft – DStR 2019, 2289
    • Umsatzsteuerrechtliche Wechselwirkung des Rangrücktritts - DStR 2016, 1723
    • Erste steuerliche Folgefragen zum Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht (DStR 2020, 696)
    • Die Realteilung einer vermögensverwaltenden Personengesellschaft (DStR 2019, 2289)
Seit 2014 in unserer Kanzlei am Standort Fulda tätig.